Melancholie

Bild von Sieghild
Mitglied

Es ist so still
kein Atem weht
nur draußen sich
ein Ast bewegt

Der Efeuzweig im
Laubbett weilt
nur ab und an
ein Blatt noch eilt

Der Nebel zieht
durch die Natur
der Frost ist da
vereist die Spur

Das Leben geht
langsam dahin
der Puls ist schwach
was macht noch Sinn

Das Warten auf
die Endlichkeit
das ist die Zeit
die uns noch bleibt
©&ie

Mehr von Sieghild Krieter lesen

Interne Verweise