Neuigkeit mit Folgen

von Monika Jarju
Mitglied

Mit dem Hund spazierte ich am alten Bahndamm entlang.
Vor dem Gartenzaun stand meine Nachbarin und winkte,
sie wollte mir etwas Wichtiges sagen: mein Garten ist nicht
der städtischen Wasserversorgung angeschlossen.
Ich erschrak – ein Garten ohne Wasser!

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 10,00
[numberofpages] Seiten / Taschenbuch
EUR 12,00
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Monika Jarju online lesen

Kommentare

26. Nov 2019

In meinem Garten darf man aus vollen Rohren lustig bohren.
HG Olaf

26. Nov 2019

Bei mir röhren nur Nachbars Katzen - und die dröhnen in meinen Ohren.
Um Wasserversorgung im Garten haben die sich noch nie geschoren...
LG Britta