Eine fast vergessene Anekdote des Lao Tse

Bild von Sascha El Farra
Mitglied

Das Reich der Mitte im 6. Jahrhundert v. Chr.

14:30 Uhr

Als Lao Tse wie üblich sein Schälchen Reiswein in der Dorfkneipe trank und danach seine Rechnung mit einer seiner Weisheiten zu bezahlen versuchte passierte etwas zuvor noch nie dagewesenes.

Wie auf's Stichwort erhoben sich alle Bauern von ihren Sitzbänken und skandierten durchaus betrunken und etwas genervt vom täglichen

"ICH WEIß NICHT OB ICH WEIß WO MEIN GELD IST"

bei korrekter Überlieferung ungefähr folgenden Sprechchor:

LAO TSE...LAO TSE...
HALT DOCH DEINE SCHNAO TSE!!!

Ende

© Sascha El Farra

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise