Die Kurzgeschichte

Bild von René Oberholzer
Mitglied

Ich hocke an diesem Tisch und versuche, die Geschichte zu schreiben, die ich noch gar nicht kenne. Das letzte Mal, als ich auf eine Geschichte wartete, ging es mehrere Tage. Man wunderte sich im Haus, dass ich seit Tagen nicht mehr zu sehen war. Alle machten sich Sorgen um mich. Frau Schmidheiny, die ich normalerweise jeden Tag sehe, weil sie hinter ihrer Türe lauert und diese dann öffnet, wenn ich das Treppenhaus hinuntersteige, benachrichtigte den Hausabwart. Nachdem man mich nach fünf Tagen bewusstlos an meinem Schreibtisch gefunden hatte, überlegte ich mir, wie ich mich für die nächste Geschichte besser stärken könnte.

Bevor ich mich also an diese Geschichte heranmachte, an der ich jetzt gerade schreibe, ass und trank ich viel. Sollte es diesmal wieder schlecht laufen und keine Geschichte zustande kommen, habe ich laut den Prognosen meines Hausarztes eine bessere Voraussetzung, eine Geschichte schreiben zu können, bevor ich wieder bewusstlos werde. Nun können Sie natürlich einwenden, dass ich während des Wartens etwas Kleines zu mir nehmen könnte, da muss ich ihnen aber sagen, dass man den kreativen Moment nicht beim Kauen eines alten Stück Brots verpassen darf. Darum will ich wachsam sein und mich auf meine Geschichte einlassen.

Neulich ist ein guter Kollege von mir, der auch auf eine Geschichte wartete, gestorben. Er war schon 85, und er hatte vergessen, sich vorher noch ein wenig darauf vorzubereiten. Mir wird das nicht passieren, ich bin ja erst 75 und kann auf 99 gute Kurzgeschichten in meinem Leben zurückblicken. Ich würde aber gerne noch eine 100. schreiben, bevor ich meinen 80. Geburtstag feiere. Ich warte jetzt schon 33 Jahre auf diese 100. Geschichte, und sie will und will einfach nicht kommen. Ich habe mir schon überlegt, ob ich zu meiner Geschichte gehen muss.

© René Oberholzer

Mehr von René Oberholzer lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise