Gib mir eine Chance

Bild von Anita Zöhrer
Mitglied

Stets habe ich versucht, mein Bestes zu geben und nach gutem Gewissen zu handeln. Dennoch habe ich Vieles in meinem Leben falsch gemacht und Dinge getan, für die ich mich heute schäme.

Es tut mir leid, dir so weh getan zu haben. Dich zu verlassen, war nicht richtig, zu spät habe ich es nun erkannt.

Mit keiner Ausrede dieser Welt möchte ich dir diesen Schritt erklären. Ich möchte einfach, dass du weißt, dass du mir fehlst und ich mich nach deiner Nähe und Geborgenheit sehne. Wie viel du mir bedeutest, ist mir erst jetzt so richtig klar geworden.

Gib mir noch eine Chance, wenn auch nur eine einzige, und ich verspreche dir, ich werde mich bemühen, mich zu ändern.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise