Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele

von Sophie Scholl
Aus der Bibliothek

"Was wir sagten und schrieben, denken ja so viele, nur wagen sie nicht, es auszusprechen."

Am 22. Februar in der Gerichtsverhandlung gegen Sophie Scholl, im Schwurgerichtssaal des Münchner Justizpalastes

Buchempfehlung:

368 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,90

Interne Verweise

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben