Kosmogonie

von Robert K. Staege
Mitglied

Ich stelle mir vor, dass alles, was wir irgendwie Universum, Sein, Existenz oder wie auch immer nennen, nur ein einziger Gedanke Gottes war, den er kraft seines Willens schließlich zur Materie verdichtete.

Geschrieben am 6. März 2018

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Robert K. Staege online lesen