Die Hintergedanken, mit denen du das Böse in dir aufnimmst

von Franz Kafka
Bibliothek

Die Hintergedanken, mit denen du das Böse in dir aufnimmst, sind nicht die deinen, sondern die des Bösen.

Veröffentlicht / Quelle: 
Betrachtungen über Sünde, Leid, Hoffnung und den wahren Weg / Beim Bau der Chinesischen Mauer; Gustav Kiepenheuer 1931 - Seite 230
Bild von Franz Kafka und Aphorismus - Die Hintergedanken, mit denen du das Böse in dir aufnimmst
Bild von Franz Kafka, Aphorismus und Quelle

Buchempfehlung:

Interne Verweise