Familie

von Alfred Krieger
Mitglied

Familie zu haben heißt, dass man sich
sicher sein darf, auch im Alter nicht
alleine zu sein …

... so man zu allem Ja und Amen sagt, also auch gegen die eigene innere Überzeugung vor Fehlentwicklungen nicht warnt …
... seine eigene Meinung möglichst zurückhält …
... so tut, als habe man sein ganzes Leben höchstens
zwei Milligramm an Erfahrungen gesammelt ...
... auf die Erfüllung eigener Bedürfnisse nicht
hinweist ...
... wenn man geduldig schweigt, schluckt und
schenkt!

entstanden: 17.5.2016

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Neuen Kommentar schreiben