Leben lieben

von Sven Brodbeck
Mitglied

Seltsam, wie sich die Menschen beim Existieren zusehen, Leben mag man das zumeist nicht nennen, zusehen, beim Sterben und beim Töten. Durch eine Brille von Neid, Eifersucht und Mißgunst.

Kommentare