Das kleine Glück

von Thomas Möginger
Mitglied

Unter Druck schmiedet sich aus Glück nur brüchiges Eisen.

Das Glück in kleinen Portionen sättigt am längsten.

Viele Menschen glauben "Scherben bringen Glück"-
nur hören die meisten mit Kopfzerbrechen auf,
wenn sie den ersten Sprung in der Schüssel haben.

Oft sucht man das Glück mit dem Fernglas,
obwohl mit einer Lupe mehr zu sehen wäre.

Mit "ICH" alleine schreibt sich noch lange nicht "glücklICH."

Ein großes Herz findet das Glück
auch in Kleinigkeiten.

Die größte Herausforderung der Menschheit ist nicht
das Glück zu finden, sondern sich dessen bewusst zu werden.

Zwischen Herz und Kopf
wirkt das Glück immer schizophren.

Glück ist nur die Illusion
unserer Phantasie.

Veröffentlicht / Quelle: 
eBook "Angespitzter Stumpfsinn und andere Doppeldeutigkeiten"
Das kleine Glück (TM)

Kommentare

18. Okt 2016

Hab die Aphorismen genossen! Der Tag beginnt mit einer Portion Glück.
LG Monika

18. Okt 2016

Hallo Monika,
freut mich, wenn sie dir gefallen haben. Werde heute noch weitere Kapitel meines Buches online stellen.

LG Thomas