Pflanzliches

von Annelie Kelch
Mitglied

Pfanzliches

Wer Tomaten auf den Augen hat,
isst oft auch den Spargel quer.

Mit einem, dem die Petersilie verhagelt ist,
ist selten gut Kirschen essen.

Wer in den sauren Apfel beißen muss,
ist selten zu Apfelmus gerührt.

Interne Verweise

Kommentare

23. Okt 2016

Hallo Annelie, bitte schreiben Sie den Titel nur ins Titelfeld. Wenn Sie ihn mit ins Textfeld schreiben, kommt es zu unschönen Doppelungen. LG

02. Jun 2017

Wer gerne Knoblauch isst, bekommt sofort einen Sitzplatz in öffentlichen Verkehrsmitteln.-

LG
ALFRED

02. Jun 2017

Lieber Alfred, ich brauche noch keinen Sitzplatz in der Bahn. Ich kann mich noch gut auf den Beinen halten und biete älteren Leuten, die nicht so gut zu Fuß sind wie ich, gerne und immer meinen Platz an. Und erinnere mich bloß nicht an Knoblauch. Ich hatte eine Zeitlang diesen Fimmel mit Koblauchkapseln, und weiß im Nachhinein, was ich meinen KollegInnen bei Gericht - von den Sitzungen einmal ganz zu schweigen - damit angetan habe. Knoblauch habe ich nie gegessen, aber die Kapseln haben es wohl auch in sich. Und falls Angeklagte das gerochen haben auf der Sitzung, haben die bestimmt hinterher nie mehr eine Straftat begangen, um nicht noch einmal mit mir konfrontiert zu werden. Das ist doch auch was. Jetzt nehme ich - schon lange - keine Koblauchkapseln mehr ein. Du musst ihn, den Knoblauch, aber tüchtig essen, damit du mindestens 95 wirst.

Liebe Grüße,
Annelie

Neuen Kommentar schreiben