Leidenschaften

von Ingeborg Henrichs
Mitglied

Ungeachtet einem Morast gefährlicher Leidenschaften
Schimmert demütig der Dichtung ewige Form
Dem Frieden Heimat bereitend

Mehr von Ingeborg Henrichs online lesen

Kommentare

24. Jan 2019

Amouröse Leidenschaften schaffen oft Leiden, liebe Ingeborg; aber ein arabisches Sprichwort sagt: "Wer Honig essen will, muss auch Bienenstiche vertragen können." - Danke für den Frieden, den die Dichtung schaffen kann. Du kannst es mit Deiner schönen Poesie.

Liebe Grüße zu Dir,
Annelie

25. Jan 2019

Danke, liebe Annelie, für Deine schöne Zuschrift, inspirierend, friedvoll und gut; hat mich gefreut. Liebe Grüße in Dein Wochenende
sendet Dir Ingeborg

24. Jan 2019

Ein Morast gefährlicher Leidenschaften – ein weiser Spruch, der mich zum Sinnieren bringt, liebe Ingeborg.

Herzlich Grüße zur Abendstunde
Marie

25. Jan 2019

Freut mich, liebe Marie, daß meine Zeilen Dich in dieser Art erreichen konnten. Danke fürs Lesen und bereichernden Kommentar.
LG zu Dir und ein schönes Wochenende. Ingeborg

24. Jan 2019

Möge diese edle Kunst hier im Forum stets die - friedliche - Oberhand behalten! LG Yvonne

25. Jan 2019

... dem möchte ich uneingeschränkt zustimmen, liebe Yvonne. Danke Dir herzlich für diese gute Zuschrift und sende Dir einen lieben Gruß.Ingeborg

25. Jan 2019

Ehrlich und weise die Heimat bereiten…
Ein wahrlich gutes Vorhaben.

Sei lieb gegrüßt
Soléa

25. Jan 2019

Treffend gesagt, liebe Solea; und für dieses Vorhaben einzustehen, daß lohnt sich immer. Danke Dir herzlich. Schöne Grüße ins Wochenende. Ingeborg