Blau gesprochen

von Lena Kelm
Mitglied

Er konnte so viel blau reden, dass einem blau vor Augen wurde.

Man muss nicht blauäugig sein, um blau zu sehen.

Um blaue Schlösser zu bauen, muss man nicht blauäugig sein.

Wer blau ist, kann dir das Blaue vom Himmel versprechen.

Schenkst du ihm Glauben, erlebst du das blaue Wunder.

Kommentare

29. Jun 2019

Kannst Du daraus nicht auch ein Gedicht machen?
"Aus Wasser ist sein Publikum" - ist zu schön!
Lieben Gruß, Lena

28. Jun 2019

Meinem Karpfen in der Badewanne habe ich heute zum letzten Mal gesagt, dass ich ihn zu (an) Silvester in "BLAU" essen werde.
Er war ziemlich schweigsamm. War warscheinlich sprachlos. Heute abend jage ich ihn durch die blau Grotte. Und am Montag mache ich blau.
HG Olaf

29. Jun 2019

Oh, oh, der verstummte Karpfen - soll ich lachen oder weinen?
Mitfühlende Grüße, ganz in blau, Lena

29. Jun 2019

Soso. Ernstes nicht ernst gemeint.
Wie sollen wir Männer uns da ändern?