Gedichte von Jürgen Wagner

Dichtung

Die Götter kommen früh halb acht
- dass mir hier keiner…

Dichtung

Wie ist die Welt in 100 Jahren?
Das lässt sich heut' noch…

Prosagedichte

Verabschiede Dich zuerst von dem Vorurteil,
dass Du ein…

Dichtung

Wie wunderbar ist Stille

wenn der Rasenmäher des Nachbarn…

Dichtung

Von Gänsen hielt man lang nicht viel,
sie galten nur als…

Dichtung

Die leichten Winde zum Genießen
sind herrlich sanfte…

Dichtung

Du kommst und du gehst,
du wehst in den Höh’n,
du Atem…

Ohne Zuordnung

Europa's Union, man glaubt es kaum:
aus England kam der…

Haiku

Kobaltklare Wasser
Schnee ziert die grünen Tannen
Da…

Dichtung

Gestern bauten wir ein Nest
Morgen brechen wir auf
und…

Dichtung

Wir nennen uns Buddhisten
und sind noch nicht erwacht.

Dichtung

Warum mich heut' mit Freunden treffen?
Viel schöner ist ein…

Dichtung

Moosige Felsen hüten den Hain
sich windender, tanzender…

Dichtung

Die Frische hat uns sehr gefehlt
Die Leidenschaft, dass man…

Dichtung

Wohin die Menschheit wohl marschiert?
Die Welt wird…

Dichtung

Gepflanzt an den strömenden Wassern
Genährt von dem Reichtum…

Dichtung

Im Rudel gehts durch dichte Wälder,
durch Grasland, Steppen…

Ballade

Es war einmal ein kleines Dorf
Die Wölfe hatten großen…

Dichtung

In Stein gemeißelt
Ins Wasser geschrieben
In Rinde…

Dichtung

Ich ertappte mich heut' morgen,
dass es mich schon…

Ohne Zuordnung

Den Gefangenen Freiheit
Den Gebundenen Lösung
Den…

Dichtung

Mög uns ein gutes Jahr beschieden sein,
die Lüfte klar, das…

Dichtung

Da war einmal ein alter Traum
Die Welt, sie wäre wie ein…

Dichtung

Wir hörten von dem alten Traum
Die Welt, sie wäre wie ein…

Dichtung

Heut war ich in der Magiershow
tief gehüllt in schwarz und…

Ohne Zuordnung

Von der Demokratie zum Populismus
Von der Liberalität zur…

Dichtung

Ein Turm zu den Sternen
Eine Treppe ins Licht
Eine…

Dichtung

Der Dichter schaut in jenen Brunnen
wo alte Lieder längst…

Ballade

Ein Meister hatte einen Garten
der blühte schön, war gut…

Haiku

Hohe Stille waltet
zwischen den Berggipfeln

Dichtung

Siebzig Jahre bist Du alt,
und in würdiger Gestalt

Ballade

Zwei Frösche sahen einen Eimer
- ängstlich war von ihnen…

Dichtung

Zwei Riesen geh'n am Waldesrand
Der Käfer um sein Leben…

Ohne Zuordnung

Kinder auf Bäumen und Kinder auf Wiesen,
Kinder in Trümmern…

Dichtung

Zwei Puzzleteile, die sich finden
die möchten sich so gerne…

Seiten