Die Reise

von Xenia Hügel
Mitglied

Den Wald einatmen und den Duft der Wiesen mitnehmen,
Erdbeeren berühren meinen Mund –
eine sanfte Erfrischung.

Querbeet durch den Großstadtdschungel rasen,
die Gesichter der Menschen einfangen –
sehr unterhaltsam.

Tobend mit Gebrüll und tanzend zwischen all den Lichtern,
eine Ode an die Ewigkeit zelebrieren –
gewaltig.

Liebend, liebend, liebend dich umarmen.

Buchempfehlung:

Seiten
Seiten
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Xenia Hügel online lesen