Was ich brauche - Bestätigung

Bild von Britta von Kornblum
Mitglied

„Was Du fühlst ist okay“ und „Du bist richtig“
„Ich empfinde vielleicht anders, aber Du bist mir wichtig.“
Respekt vor meinem „Nein!“ und ein sicheres Gerüst
Von Regeln, das auf mich abgestimmt ist.
Meine kleinen Schritte und Deine große Erfahrung
ergeben eine prima Paarung.
„Komm, Du kannst das, kannst schneller rennen!
Ich helfe Dir, es alleine zu können.“

01.09.2019

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

04. Sep 2019

Das ist Mutmachen vom Feinsten.
Mögen dir die Götter (Gott) wohlgesonnen sein.
HG Olaf

04. Sep 2019

Vielen Dank! Da bin ich mir ganz sicher :)