Wenn Lebensenergie verbrennt

Bild von noé
Mitglied

Jedes Leben hat das Streben
einfach nur nach Leben ... Leben!
Sind Bedingungen uneben -
dieses Streben bleibt gegeben.

Auch, wenn Fallen nicht gefallen,
die das Leben so aufstellt,
dieses Streben ist in allem,
was kreucht und fleucht auf dieser Welt.

Und geht es einem mal echt schlecht,
so findet er das ungerecht.

Ob wir von Hindernissen wissen,
wenn Lebensenergie verbrennt -
das Leben möchten wir nicht missen,
es ist, was man "sein Eigen" nennt.

Ein jeder kann's für sich bekunden,
wie wir am Lebensfaden weben.
Selbst in der dunkelsten der Stunden,
werden wir noch am Leben kleben.

Was angstvoll wir im Herzen spüren,
ist, die Kontrolle zu verlieren.

noé/2016

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

02. Jul 2016

Wir suchen nach dem Sinn des Lebens - es gibt wohl ebenso viele Antworten wie es Köpfe gibt, wenn nicht sogar mehr! Aber wie es hier zutreffend heißt "Jedes Leben hat das Streben
einfach nur nach Leben ... Leben! ", der Sinn des Lebens ist zumindest ganz einfach "das Leben selbst" - mit allen Licht- und Schattenseiten, sagten die alten Griechen doch:"Alles geben die Götter, die Unendlichen ihren Lieblingen ganz --- die Freuden, die unendlichen ... die Leiden, die unendlichen - ganz!"
Dass die Freuden überwiegen mögen, wünscht ganz herzlich
Alfred
p.s.: DANKE für Ihren Kommentar!

02. Jul 2016

... und danke für deinen, Alfred.

02. Jul 2016

Man spürt sie, jene Energie -
Schön eingewebt in Poesie!

LG Axel

03. Jul 2016

Ich danke dir, Axel!

02. Jul 2016

Ich kann Deine Zeilen nur bestätigen. Vor ein paar Jahren habe ich mein Leben - fast - verloren.

Liebe Grüße, Susanna

03. Jul 2016

Ja, Susanna, gerade dann können einem solche Gedanken schon mal kommen.
Danke dir!

03. Jul 2016

Beeindruckend! Dieses Gedicht hat Größe und Stärke. In Form und Wortwahl äußerst gewandt, toll.
Spüre sofort meiner Lebensenergie nach. Sag leis zu mir >Vom Schöpfer perfekt gedacht, der Mensch.<
LG Monika

03. Jul 2016

Ja, auch der Mensch ...
Danke, Monika!

03. Jul 2016

Klasse-Werk...vor allem der Titel ist super!

LG!

03. Jul 2016

Lieben Dank!