ist das gras auf der anderen seite grüner

Bild von Perry
Mitglied

seit sie den wirtschaftsweg zwischen den feldern und
dem bahngleis geteert haben erlebe ich immer wieder
das drama in der unbarmherzig strahlenden morgensonne

unzählige nacktschnecken versuchen noch schnell den
jeweils anderen grünstreifen zu erreichen vertrocknen aber
während des kriechens auf der höllenglut des asphalts

gewohnt hilfsbedürftige zu unterstützen schwanke ich
zwischen sinn und losigkeit und entschließe mich dazu
wenigstens eine an ihr heißbegehrtes ziel zu bringen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

02. Aug 2020

Schnecken soll man unterstützen -
Grade weil sie nicht so flitzen!
(REIN arbeitstechnisch scheint Krause auch 'ne Schnecke zu sein -
Jetzt drischt die wieder auf mich ein ...)

LG Axel

02. Aug 2020

Hallo Axel,
wie groß muss die Verlockung auf der anderen Seite sein,
setzen die nackten Schnecken sogar ihr Leben dafür ein.
Frau Krause würde für einige Biere jede Straße überqueren,
und spät nachts bei wenig Verkehr erst wieder heimkehren.
LG
Manfred

03. Aug 2020

Ob auf Teer oder auf dem Teller,
menschliche Taten sind oft für den Keller !!!
HG Olaf