himmel oder hölle

Bild von Perry
Mitglied

die straße führte ins nirgendwo der mittelstreifen schien
endlos ich sprang auf einem bein durch die von der sonne
als schattenbilder auf den asphalt gemalten hickelkästchen

auf einem flohmarkttisch lag hape kerkelings ich bin dann mal
weg die verkäuferin meinte bitte lesen und spenden sie was
es ihnen wert ist für straßenkinder in santiago de compostela

auf dem bereit stehenden stuhl unterm sonnenschirm pilgerte
ich lesend den jakobsweg entlang sammelte stempel bis
ich mich in der silhouette an dessen ende selbst erkannte

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

26. Mai 2020

Hallo Monika,
ob am Ende alles gut wird wissen wir nicht, aber Grüße sind immer was Schönes.
LG
Manfred