Tränenblick

Bild von Haraldsson
Mitglied

Sprachlos bin ich
beim Blick in dein Seelenfenster
Dein Augenwasser
schwebt funkelnd
frisch und belebt
Kometenklang und Sternentanz
Aus deiner stillen Tiefe
erweckst du den Lyrikmond
zu neuen Kraftbildern
Poesie heilt dich, mich und die Welt

(c) Olaf Lüken (02.02.2020)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

03. Feb 2020

Den Leser bringt es nicht zum Weinen -
Poetisch will Dein Text mir scheinen ...

LG Axel

03. Feb 2020

So ist es, lieber Olaf.
Poesie ist sehr inspirierend und das kann sogar heilsam sein. Da kann ich dir nur zustimmen. :)

Herzliche Grüße
Ella

03. Feb 2020

Poesie und auch deren schöne Sprachmelodie kann schon heilsames Geschehen anregen und in Gang setzen, beruhigen, lindern und versöhnenlich wirken. Herzlich grüßt Dich Ingeborg

04. Feb 2020

Lieber Olaf,
da fällt mir sofort das Lied "Ich seh Dich" von Maybebop ein. Das würde ich Dir gerne ans Herz legen.
Liebe Grüße von Britta

04. Feb 2020

Poesie - der Seele Sinfonie.

Liebe Grüße
Soléa