Erträumte Spuren

von Yvonne Zoll
Mitglied

Ich spüre dich in jener Zeit
Bevor der Tag anbricht verführt
Ward ich in Traumgestalt berührt
Im Glück für dich in Heftigkeit

Dein Schatten blauer blinkt doch kein
Vogel wundert mich auf hohem
Grad er wartet sitzend trotzdem
gilt mein ganzes Denken dir ein

ach so schöner Trost in deinem
Arme weiß umfangen meiner
Seele glaubensstark in einer
And‘ren Zeit in meinem Reimen

Bau ich Brücken über Winden
Einen festen Halt indes dein
Fliederwort verkündet bald im
Wahren werden wir uns finden.

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Yvonne Zoll online lesen