Ein Wunder

von Michael Dahm
Mitglied

Unendlichkeit war heut am Fluss
sie wehte übers Wasser
Vogelschar im Ewigkuss
am Himmel, der ein blasser.

Fluten, die vorüberziehen
und folgen ihrer Stete
haben ihren Glanz geliehen
den Menschenhand nicht säte.

Ein Wunder kann nicht wahrer sein
als das, was ich gesehen
als ein kleines Körnelein
im wahren Weltgeschehen …

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

03. Okt 2017

Der feine Blick auf (D)eine Welt -
Rein per Gedicht, das gut gefällt ...

LG Axel

03. Okt 2017

Wir werden hier der Ewigkeit gewahr,
die diese Welt und unser All gebar.
Danke für dieses Wunder.
Liebe Grüße, Johanna