Verschlossnen Auges

von Anouk Ferez
Mitglied

Mein Leib war mir ein fernes Eiland,
ringsum dein Meer, das es umtoste.
Wars nur ein Trugschluss? Es liebkoste
allein der Wunsch den weiten Sandstrand?

In diesem Jahr, das Wahnsinn schürte,
in dem die Nächte uns verschlangen,
hast du dies Wüten abgefangen?
War ichs allein, die Durst verspürte?

Wir hätten uns umkränzen sollen,
mein Haar um deine Glieder winden,
dass die zwar suchen, doch nicht finden,
was sie im Irrtum trennen wollen.

Und während wir uns durstig trinken
- verschloss'nen Auges, denn es graut
der Morgen, wo wir Abschied winken -,
ist unser Ende längst erschaut.

Anouk Ferez 11-2016

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
[numberofpages] Seiten / Kindle Ausgabe
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise