Der brave Glaubensmann

von Alf Glocker
Mitglied

Götter, die im Blut ersaufen,
sind verehrungswürdig groß!
Deren Bücher müsst ihr lesen,
deren Lehren müsst ihr kaufen,
dann seid ihr die Sünden los,
und der Ehre angemessen ...

Götter wollen das so haben,
daß ihr euch „perfekt" benehmt –
immer schön das „Gute" glauben,
denn die allerbesten Gaben,
für die sich leider keiner schämt,
sind im Himmel abzustauben ...

Götter lieben jene Leute,
die genau den Blödsinn machen,
den sie wollen, dabei beten
um Erlösung – fette Beute,
worüber dann die Sieger lachen
und natürlich die Propheten!

Götter fordern wahre Dinge,
die in Keuschheit man benennt.
Dafür muss man begeistert sein!
Und der Tod wirft seine Schlinge
auf jeden, der die Wahrheit kennt.
Den bezeichnet man als Schwein!

Göttern dient man stets devot!
Man unterwirft sich ihrem Witz,
über den man nicht lachen kann.
Glücklich scheint, und ohne Not,
und das auch noch auf einen Sitz,
nur der brave Glaubensmann!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webseiten

Buchempfehlung:

536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,79
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

04. Apr 2017

Wer nicht dran glaubt, der muss dran glauben -
So brät man sogar Friedens-Tauben ...

LG Axel