Befreites Echo

von Yvonne Zoll
Mitglied

Wirken ringsum dicht Kunst Art
Wir unWirklich eingebunden
kommen zu zerrinnen smart
Feste binden wenn begründend

Wir ausloten weit auch Nacht
Strukturgebrechen einvernehmlich
Tagverwebend weiland Wacht
Im Äther Wälderecken sichtlich

Schwingend Echolote tanzen
Im Zeichenkosmos Streife sehen
Wie gezeichnet auszupflanzen
Von Neuem im Vorübergehen

Erneut inspiriert durch ausnehmend lesenswerte Verse:
... in gegenseitigen Resonanzen
einhelliges Einerlei übergehen...
https://www.literatpro.de/gedicht/040518/bedingungslos-weilen-sie

Buchempfehlung:

[numberofpages] Seiten
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

05. Mai 2018

Nicht nur im Vorübergehen
sollt man dies Gedicht besehen ...
darin das Echo tanzt - befreit
und unser Äther ausgelotet wird
zur nächtlichen Stunde,
sprich: zur Sternenzeit.

LG Annelie

05. Mai 2018

Im Ursprung Sternenzeit
der späten Stunde
Im wiederholten Drehen
jener altbekannten Runde
Unter Sonnenguss gelikt
Gilt euch mein Danken hier
Erfrischend kommentiert ...

LG Yvonne