Eine Laune die Natur

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Eine Laune – sie war schlecht –
Dachte sich: WIE UNGERECHT!
Garantiert heißt man mich so –
Weil ich WEIBLICH bin! Oho …

MIESOGÜHN ist das! Ja-woll!
Nun habe ich die Schnauze voll …
Ein LAUN – Ha! – DER hat schlecht zu sein:
MIR fiele das im Traum kaum ein …

(Der Duden WEIGERT sich?! Was? Echt?!
Vor LAUTER Rage wird mir schlecht …)
[Hä? Manchmal wäre ich auch GUT?!
Na, was denn jetzt?! Krieg gleich die WUT!]

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

05. Jul 2019

"Eine Laune der Natur":
Unterstellung, da bleib ich stur …

Liebe Grüße
Soléa

05. Jul 2019

Launisch ist Krause nie gewesen!
(Die droht schon wieder mit dem Besen ...)

LG Axel

06. Jul 2019

Unser Axel und KRIEG,
egal in welchem Zusammenhang,
glaub ich nicht.
LG Uwe

06. Jul 2019

Wenn mich bloß nicht Frau Krause kriegt -
Weil die bei so was immer siegt ...

LG Axel