Bücher

Bild von MojoMD
Mitglied

Welches Schriftstück lebt denn ewig?
Welcher Satz aus welcher Zeit?
Erst der Schreiber macht es möglich,
der am Anfang Schrift verleiht.
Das Erdachte, wird dann Wesen:
Niedergelegtes, Wort zu Wort,
mancher wird es niemals lesen,
also wirft es lieber fort!
Bücher, so der Mensch begreife,
hilfreich Blätter, die vergilben,
nun auch Wörter tragen Reife,
fallen als gelebte Silben.

Mehr von Marcel Strömer lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

04. Sep 2015

Es erreicht zu seiner Zeit und
ab und zu
bis in alle Ewigkeit ...
Einen Gruß dem Dichter
Eva

04. Sep 2015

hallo Eva,

na das hast Du aber schön geschrieben. Klasse!

Chice Grüsse
Marcel

04. Sep 2015

:-) Danke, aber dir gehört das Lob !

05. Sep 2015

Hallo Eva,

danke! :-)

Liebe Grüsse Marcel