Kleine Dinge

von * noé *
Mitglied

Glück ist wie kleine Edelsteine,
in einen dunklen Tag gestreut,
weil nicht das große Glück alleine
es schafft, dass sich das Herz erfreut.

Dem unverhofften Sonnenstrahl
aus grau-verhangenem Wolkenfeld
gelingt es doch auf jeden Fall,
dass er den trüben Sinn erhellt.

Und geht man ganz gedrückt nach Haus
und hört der Amsel Jubellied,
so wechselt das die Stimmung aus
und Leichtigkeit zieht ins Gemüt.

Das große Glück macht sich gern rar.
Meist merkt man es erst viel zu spät,
dass man schon ganz oft glücklich war,
selbst, wenn’s um kleine Dinge geht.

© noé/2019

Buchempfehlung:

Interne Verweise

Mehr von * noé * online lesen

Kommentare

04. Nov 2019

Das kleine Glück hat mehr Gewicht -
Das große trifft man meistens nicht ...

LG Axel

04. Nov 2019

Du sprichst mir aus der Seele, liebe noé, es gibt Menschen denen es finanziell gut geht, die gesund sind, Freunde, Kinder und Partner haben und doch unzufrieden und unglücklich sind! Wie schön ist es, wenn man sich an den wunderschönen kleinen Dingen erfreuen kann! Tolles Gedicht, wunderbar geschrieben und super Thema!
Liebe Grüße,
Angélique

04. Nov 2019

Das kleine Glück kommt oft,
das GROSSE eher unverhofft.
HG Olaf