Zurückgesandt

von Soléa P.
Mitglied

An einem stillen – fernen Ort
wachsen Bäume in den Himmel
dort stört kein Mensch mit seinem Wort
und im Azurblau fliegen Schimmel.

Bunte Vögel überall
blumig riecht die Luft
es plätschert wo ein Wasserfall
ganz sacht und mal mit Wucht.

Alles grünt und blüht in satten Farben
das Paradies es lebt
die Seele baumelt im tropischen Garten
an Ruhe und Friede nichts fehlt …

Mit im Einklang der Natur
Kreaturen ohne Verstand
von Hass und Habgier fehlt jede Spur
sie hat der Herr zurückgesandt.

Quelle: Soléa P.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Soléa P. online lesen

Kommentare

05. Dez 2017

Vielen Dank für deinen positiven Kommentar!

Liebe Grüße
Soléa

05. Dez 2017

Schöne Erinnerungen bleiben uns erhalten -
daraus lassen sich dann Gedichte gestalten ...

Liebe Grüße
Soléa

06. Dez 2017

Es klingt nur so, liebe Marie, es ist noch (wieder) da nur ohne Mensch ...

Herzliche Grüße und einen schönen Abend
Soléa

05. Dez 2017

Ja, der ewig währende Traum vom Paradies... Hier finde ich für einen kurzen Lesemoment Dein Paradies, liebe Solea. Hab es verinnerlicht und bin dabei. Danke.

LG Monika

06. Dez 2017

Das freut mich liebe Monika, hab es sehr gerne mit dir geteilt ...

Viele liebe Grüße in deinen Abend
Soléa