Gänseleberhaken

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Sagen Sie, Sie dumme Gans:
Inzwischen spinnen Sie wohl ganz?!
Weich liefern Federn wir, Sie Wicht –
Doch BOXEN nicht „Feder-Gewicht“!

Weihnachts-Gans werden SIE nie:
Muckis statt Fett? Sie tumbes Vieh …
Eine GANS als MUSKELPROTZ?!
SIE sind schon quadratisch! Klotz!

„GÄNSE HAUT“?! Nix Imperativ!
Kampfsport wirkt gänzlich primitiv …
Ein FUCHS?! Fix! RETTE SICH, WER KANN!
Gilt auch für SIE – Sie Gans-Blödmann!

(Der Ganskules hat doch Niveau:
Der Räuber, er ging schwer k. o. ...)
[„Fuchs, du hast die Gans gestohlen“?!
Von wegen – heut gab‘s bloß VERSohlen ...]

Buchempfehlung:

212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,49
116 Seiten / Taschenbuch
EUR 7,00
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

06. Jul 2019

Was hat die Krause wohl
dazu geschnattert.
Hat es im Karton
gerattert?

LG Uwe

08. Jul 2019

Solange sie keinen an den Haken haengt,
Ich ihr weiter meine Sympathie schenk...

Liebe Gruesse
Soléa

08. Jul 2019

in puncto "Hausputz" hakt's bei mir:
Ich putze - Krause trinkt ihr Bier ...

LG Axel