Ein Geysir geizt nie mit Bier

Bild von axel c. englert
Mitglied, Moderator

Ein gar gewaltiger Geysir
Speiste gänzlich sich aus Bier:
HEISSES WASSER?! EKELHAFT!
Gerstensaft ist LEBENSKRAFT!

DER Ausbruch-Ausspruch machte Sinn:
Bei IHM kam das wortwörtlich hin …
Der Geysir (der „Gustl“ hieß)
Spritzte – wie im Paradies!

War sehr beliebt – in jedem Falle:
Heit gibts FREIBIER Leit! Für ALLE!
In München war er bald ein Star -
Woher er kam – schien sonderbar:

Ein paar Ganoven (Kopf leicht hohl)
Gruben einst ihren Tunnel wohl -
Zum Bier-Container – statt zum Tresor:
In Bayern kommt das schon mal vor ...

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

02. Feb 2017

Harharr - die guten alten Bräuche,
mit leichter Hand beschrieben...top!

LG Alf

02. Feb 2017

Selbst Krause mochte dies Gedicht -
Bier hat bei der ja schwer Gewicht ...

LG Axel