nur das wiegt

von marie mehrfeld
Mitglied

auf und ab
vor und zurück

schwanke ich

und das Licht
meiner Stirnlampe
flutet dahin
wo keins je war

dass ich erkenne
was ist und was war

frühe Morgenwinde
wiegen sich sacht
in hohen Wipfeln

entknoten entstauben
Gefühle aus alter Zeit

tragen Wortfetzen
mit zu scharfen Kanten

verkarstete Reste des Kriegs

dahin wo ich nicht bin

es gibt kostbare
Augenblicke des Glücks
in denen ich weit sehe

nur das wiegt

Buchempfehlung:

92 Seiten / Taschenbuch
EUR 9,50

Interne Verweise

Kommentare

06. Feb 2019

Wo ich nicht bin, kann ich nur schwerlich sein ...
Wo jedoch Licht ist, strahlt uns meist ein Hoffnungsschein.

Danke, Du fleißige Marie,
Annelie

07. Feb 2019

Mein herzlicher Dank fliegt im kalten Nieselregenwind zurück nach Lübeck - zur nicht minder fleißigen Annelie …

liebe Grüße - Marie

06. Feb 2019

Ein melancholisch-gefühlvoller Rückblick in klare Worte gefasst.
Hat mich berührt, Marie. Danke.

Liebe Grüße
Willi

07. Feb 2019

Danke für die freundlichen Worte, lieber Willi; ja, bei diesem grießgrauen Nichtwetter verfällt man leicht ins Grübeln …

liebe Grüße zu Dir nach Schweden - Marie

07. Feb 2019

In den frühen Morgenwinden über alten Wipfel u. Gefühlen aus alter Zeit ( frei zitiert) liegt für mich ein tiefes Wissen, auch um Hoffnung und viellt an ein Danach...HG zu Dir, liebe Marie.Ingeborg

07. Feb 2019

Auch Stirnlampen bringen Licht ins Dunkle, schön fokussiert und man ist voll konzentriert, liebe Marie und ihr Lichtkegel stöbert so manche auf, was war und ist …

Herzliche Grüße
Soléa

08. Feb 2019

Dabei hatte ich noch nie eine Stirnlampe auf dem Kopf, aber ich stelle es mir genau so vor, wie Du es schreibst - fokussiert,
liebe Soléa. ich grüße dankend zu Dir zurück -

Marie

07. Feb 2019

Hallo Marie,
Vergangenes aus dem Dunkel des Vergessens zu holen ist oft belastend, zum Glück kommt einem das Gute leichter in den Sinn.
LG
Manfred

08. Feb 2019

Das stimmt, Manfred, nicht alle, aber die meisten schlechten Erfahrungen vergisst man zum Glück - oder man färbt sie sich schön ...

LG zurück - Marie

10. Feb 2019

Wunderbare Zeilen, liebe Marie, in denen ich mich wiederfinde. Sehr schön!

Liebe Grüße,
Ella