Schwiegermütter

Bild von Peter H Carlan
Mitglied

Schwatzend sitzen in der Kneipe
Dreie, streitend im Terzett,
wer denn wohl aus ihrem Kreise
die beste Schwiegermutter hätt.

Giftig wie Strychnin, klagt Jan,
sei die seine und durchtrieben
und so dick beleibt, dass man
sie rollen müsse statt zu schieben.
Sie sei so zierlich und grazil
wie ein gewisses Pferd vom Nil.

„Die meine steht, als ob nichts wäre,..“
schimpft der Heinrich süffisant
„... wenn ich mit meiner Frau verkehre
mit dem Hörrohr an der Wand.
Sie notiert in lange Listen
wann wir liebten, wann wir küssten.
Sie ist ein keuscher Sittenwächter!“
stöhnt er und erntet Hohngelächter.

Lediglich der Hansemann
preist seine Schwiegermutter an:
Sie sei von friedlicher Natur,
sie keife nie und, ungelogen,
sie wiege sieben Kilo nur,
die Urne mitgewogen.

(2015)

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

06. Sep 2015

Abramakabra . . .gern gelesen.