Das Phlegma

von * noé *
Mitglied

Sie wähnen sich als Überflieger
und wüten tief in Kot und Schlamm.
Wer anders denkt, den schrei’n sie nieder,
denn das passt prächtig ins Programm.
Was ablenkt von seiner Person,
das hilft dem Populisten schon.

Sie schäumen und diskreditieren,
verfälschen, führen hinters Licht,
am Recht vorbei lassen sie spüren,
Gesetze interessieren sie nicht.
Sie sind von andrem Schrot und Korn,
und da, wo sie sind, da ist vorn.

Sie sind die Manipulatoren
in der konsumverseuchten Welt,
und sie regieren unverfroren,
tun schamlos, was ihnen gefällt.
Sie tun, als sei es für das Volk
und das habe es selbst gewollt.

Die Welt muss anfangen zu denken
und sehen, was ihr wirklich droht,
die Zukunft nicht wehrlos verschenken,
denn so ist bald die Freiheit tot.
Demokratie muss sich bewegen,
nicht weiter nur das Phlegma pflegen.

© noé/2019

Interne Verweise

Kommentare

06. Okt 2019

Denken könnte wohl nicht schaden -
Ansonsten geht die Menschheit baden ...

LG Axel