Herbststürme

von Angélique Duvier
Mitglied

Der Sturm bläst seine Backen auf,
und durchpustet immer schlimmer,
mit schrillen herbstlichem Gewimmer,
durch Häuser und rüttelt am Knauf .

Dahlien werden erfrieren.
Zweige der Bäume zeigen sich nackt.
Der Bauer hurtig, sein Holz noch hackt.
Paare gehen lachend spazieren.

Die Sonne schaut jetzt müde drein
und sinkt immer tiefer hernieder.
Eine Katze streckt ihre Glieder,
schaut dann geschwind zum Fenster herein.

Copyright© Angélique Duvier, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung, sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigung des Autors reproduziert oder verarbeitet werden!

©Angélique Duvier

Buchempfehlung:

244 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,75
210 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Angélique Duvier online lesen

Kommentare