Krause ist ungenießbar!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Frau Krause! Wenn Sie schon nicht die Wohnung putzen -
Könnten Sie mir vielleicht woanders nutzen?
Ab in die Küche – frisch gekocht -
„DET hab ick ja noch NIE jemocht!“

Ja – SIE ernähren sich von BIER -
(Die Krause säuft direkt! Für 4 …)
Mal feste Nahrung hätt' ICH gern -
Die Bier-Diät liegt mir arg fern -

„Krause-Familien-Tradition is det!
Drum wird ooch keene Krause fett!“
(Selbst bei Frau Bertha wirkt die Kur -
Hat knapp 400 Kilo nur …)

„TUSnelda Krause! Hat ma jegrillt!
Det hat die RÖMA jleich jekillt!“
Hermann des Cheruskers EHEFRAU?!
„Dem seene PUTZFRAU! Janz jenau!

Fir hundart Fässa Met als Lohn!
Jab die Jermaniens Topf-Spion!
Als Marketendarin schlau anjeheuart!
Die Röma warn total bescheuart!

Die warn voll duchjeknallt! Wie SIE!
Aba die Tussi warn SCHENIE!“
Mixte dann GIFT sie in die Speisen?
„Quatsch! Die tat ja „KRAUSE“ heißen!

Die kochte sowieso so schlecht!
ZACK! Die Röma warn außa Jefecht!“
Kein Mensch hat davon je gehört? -
Laut hat drauf Krause losgeröhrt:

„Den TEUTO-BURGER die afand!
Dort heißt bis heut noch so det Land!“
(Drum speist der Römer Pasta bloß -
Die Krause-Angst lässt ihn kaum los ...)

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 15,00
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

08. Feb 2017

Du zeichnest wahre Heldenbilder von der Frau -
sie ist so groß, so stark, so schlau....

(das kommt mir irgendwie bekannt vor - gibts das öfter, solche Weiber?)

:-)))

LG Alf

08. Feb 2017

Die Krause zwingt mich zu dem Bild -
Denn - ansonsten - wird sie wild ...

LG Axel