Die Gute Nacht

von Michael Dahm
Mitglied

Als die Sonne ward geboren
und ihr Platz war auserkoren,
sprach das Dunkel zu der Stille,
,,So sei ab heut mein Wille,
ich bin, dass ich gefunden werde,
stets auf der ander'n Seit' der Erde.“
Da sprach die Still' zum Dunkel,
,,Zu hell ist mir's Gefunkel,
ich werde mit dir gehen
und still im Dunkeln stehen."

So wird's für immer sein,
abseits vom Sonnenschein,
haben Still' und Dunkel sich erdacht,
DIE GUTE NACHT ...

MD 04.02.2014

© Picolo

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Michael Dahm online lesen

Kommentare

07. Dez 2016

da knirscht es bei mir im Gehirn
es ist gestrickt aus simplem Zwirn.
Gefällt mir.
lG
ulli