Brot !

von bernd tunn tetje
Mitglied

Im Fenster liegt es,
begehrliches Brot.
Wirkt wie Gold
in Zeiten der Not.

Davon ein Stück
das wäre was.
Doch die Armut
setzt das Maß.

Die platte Nase
an der Scheibe
rückt dem Hunger
nicht zu Leibe.

Ein paar Münzen
von guten Leuten.
Brot wird wahr
mit tiefen Freuden.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von bernd tunn tetje online lesen