Krause und die grauen WoLKEn

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Frau Krause! Stapelweise hoher Dreck!
Putzen Sie den ENDLICH weg -
„Det ham die BUCHSTABEN jemacht!“
Brüllte die Krause aufgebracht …

Die BUCHSTABEN?! Ach, alles Quatsch -
„Die sin schuld! Am janzen Matsch!“
Das – habe ich noch nie gehört -
Laut hat die Krause losgeröhrt:

„STAUB WO LKE! Janz klara Fall!
Drum liecht der Krempel übaall!
Det is echt zum MäusemeLKEn!
In Ihre Vase: weLKE NeLKEn!

Dazu die BaLKEn uff m Dach!
Laufend rieselt det stark nach!“
Frau Krause! Eben fällt mir ein:
DIE Theorie – kann gar nicht sein -

Dann wäre RiLKE roh VERStaubt!
Was allerdings kein Leser glaubt -
„Der hatte Jlück! Bei dem zuhause
Putzte schließlich ooch ne Krause!

Maria Krause hieß die Frau!
Beim RiLKE sah et aus wie Sau!
Von REINE MARIA ma heut noch spricht!
Feechte de Wohnung! Un durchs Jedicht!“

Bei RiLKE haute das fein hin -
Bei MIR ist Reinigung nicht drin?
„SIE tun vakaLKEn! Jawoll! Schwer!
Nu hilft det Putzen jar nüscht mehr!“

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 14,99
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

09. Dez 2016

Vom Dreck über die Buchstaben und LKE (Intralogistik) zum Rilke zu gelangen,
das kann nur Frau Krause, so frisch und unbefangen.
LG Monika

09. Dez 2016

Tolle Wortspielereien, lieber Axel!

Rilke ist übrigens mein absoluter Lieblings-Lyriker...
Der Frau Krause sei aber vieles verziehen, sie ist so ein beherztes rigoroses Frauenzimmer, dass sie mir auf ihre ureigene Weise gefällt.

Gern gelesen, lG
Anouk

09. Dez 2016

Ja, Krause scheint enorm beliebt -
Obwohl es sie doch gar nicht gibt ...

LG Axel

09. Dez 2016

Drum mag den ENGLART keene Sau!
Denn DEN jibt et! Janz jenau!

jez. Bertha Krause!
(Der WAHRE Star im Hause!)

09. Dez 2016

Hab ich das wirklich geschrieben?
Herjemine, da hab ich wohl übertrieben.
Doch Bertha ist und bleibt ein Star.
Sie hat Allüren, das ist wahr.

10. Dez 2016

Berta ist ne Kraft von Rang -
Wie Rilke ist sie von Belang!

LG Alf

10. Dez 2016

Bertha ist ein Urgestein,
darauf schwör ich Stein und Bein ...

LG Micha