Seele entbrennt

Bild von Monika Laakes
Mitglied

Grenzenlos Freiheit...
Kopfgeburten entspringen
im Taumel des Glücks.

Seele entbrennt durch
Poesie von Elfenhand.
Worte wie gemalt.

In der Erwartung
des silbernen Himmelslichts -
jähe Erleuchtung.

Leben verneigt sich
ganz tief vor der Schöpfungskraft.
Die hält es im Arm.

Fruchtbar ist die Zeit,
Sekunde und Ewigkeit,
wo Leben gedeiht.

Ein strahlendes Paar
sind Mitgefühl und Frieden.
Lebensbegleiter.

Jetzt versteck ich mich
hinter meinen Träumen.
Bin einfach mal fort.

Sachte, ganz sachte
umfängt mich ein Glücksrausch, bis
Wirklichkeit mich weckt.

24. November 2019

Mehr von Monika Laakes lesen

Interne Verweise

Kommentare

11. Dez 2019

Lieben Dank für Deinen 'Wort-Zauber'.
Tut wahrhaft gut! :-)
Merci Monika

LG Monika

09. Dez 2019

VERSteck Dich nicht:
Stark, Dein Gedicht!
(Nicht jede Kopfgeburt bringt Glück -
Da reicht auf Krause ja ein Blick ...)

LG Axel

11. Dez 2019

Ach ja, gäb' es Frau Krause nicht,
fehlte hier eine Dame, die besticht.
Danke Axel. :-)

LG Monika

10. Dez 2019

Sich in Träumen zu verstecken
macht zart-rosa Seelenflecken...

LG Alf

11. Dez 2019

Rosa Seelenflecken, die ich trage,
machen Spaß, ganz ohne Frage.
Danke Alf. :-)

LG Monika