Schönheit oder Verwirrtheit

von Alf Glocker
Mitglied

Schönheit ist Allgemeingut, verbergt sie nicht!
Sie ist für die Evolution das leitende Licht!
Haltet sie niemals vor jemand verborgen –
denkt an ein schöneres und besseres Morgen!

Sollen wir von einfachen Akten nur träumen
(die herrlichste Blume wächst nicht auf Bäumen),
mit welchen Gespielen, aus welchem Grund?
Verachte nur immer den lästernden Mund!

Wenn einer von „Sünde“ spricht, dann ist er feig‘.
Niemand kommt so auf eben DEN grünen Zweig,
der förderlich ist, für ein natürliches Leben –
dafür muss es den freien Wettbewerb geben!

Nicht nur die Wirtschaft darf sich darauf berufen!
Nein, auch die Ästhetik hat ihre ehrlichen Stufen,
die uns Zukunft und Verantwortung lehren –
wovon kommende Generationen einst zehren!

Hat jemand Angst, schnell zurückzubleiben?
Der kann seinen Geist auf die Spitze treiben,
indem er jede Qualität ohne Neid anerkennt!
Dumm ist, wer wild in eine Verblendung rennt …

Kein Glaube und keine noch so idiotische Doktrin
ersetzt Klugheit und Schönheit als jenen Sinn,
der uns, ganz von selbst, vorgegeben wird –
wer das absichtlich bestreitet, der ist sehr verwirrt!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
Aquarell

Buchempfehlung:

284 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,80
536 Seiten / Taschenbuch
EUR 16,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

10. Apr 2019

Die Sünde ist ein feiner Hammer -
Sorgt so für Beulen und den Jammer ...

LG Axel

13. Apr 2019

Für Klugheit, Schönheit und Gesundheit:
Stellt die Politik bald noch mehr Bluttests bereit …

Liebe Grüße
Soléa