Krause leit am All!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Wenn Uchstaen ei mir VERSchwinden –
Muss Ertha Krause sie auffinden!
Man sieht es schon: ganz neuer Fall!
Die Krause war sogleich am All…

Für hundert Euro „Such – Geühr“
Ga sie den Detektiv – ei mir!
Sie lauerte – die volle Nacht –
Doch: diesmal – hat es nix geracht?

Als Ratwurst war sie gut VERSteckt –
Loß hat den Die sie nicht entdeckt…
Schad um das Geld! Nun in ich lank!
Teuer war auch – mein neuer Schrank…

„Wat!? Neua Schrank!? Nu Fall is klar!
Denn wees ick wer der Täta war!
Der doofe Schrank is schuld! Allein!“
MEIN Kleiderschrank? Wie kann das sein?

„KommSe mit! Die Dings abholen!“
Wollte Krause mich verkohlen?
Die schleppte mich – in eine Ar?!
Wo ich die Dings – am Tresen sah?!

„Ihr Kleidaschrank is großa Mist!
Un zwar weil der BEGEHBAR ist!“
BE GEH BAR! Nun sah ich’s ein:
Die Bs waren vor Schreck ganz klein…

(Für hundert Euro „B macht Zank“
Befreite Krause mich vom Schrank!)
[Der nun bei ihr die Wohnung ziert:
Die hat mich wieder angeschmiert…]

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 15,00
258 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,80
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

10. Sep 2015

Wenn jetzt der Kleiderschrank geannt,
Git's wieder platz für'n Ücherschrank!

10. Sep 2015

Wir Leser leien auch am All
lassen die Uchstaen auf jeden Fall
kein Stück mehr aus den Augen
sonst müssen wir die eines Tag`s
aus loßen Fingern saugen ...
;-)

Liee Grüße

Mara

10. Sep 2015

Ich komm nicht mit,
Was habt ihr nur,
Mir kommt hier alles komisch vor.

Als ob was fehlt,
Ich such verbissen,
Als ob's mir aus dem Herz gerissen.

Was ich nicht weiß,
Es tut so weh
... ach so, es fehlt das "b"!

11. Sep 2015

Wenn Buchstaben in Kneipen hocken -
Dann wird mir die Sprache trocken...
(Sicher machen Kleider Leute -
Der Kleiderschrank war Krauses Beute....)

LG Axel