Den mach ich zur SCHNECKE!

von Axel C. Englert
Mitglied, Moderator

Natürlich häng ICH ACHILLES ab!
Weil ICH 2 Beine MEHR ja hab!
Außerdem – ICH bin erfahren:
Lauf-Intelligenz! Vorsprung – an Jahren ...

Da braucht es keine große Szene:
DER hat BESCHWERDEN! An der Sehne ...
Ein kranker INVALIDE! Gegen MICH!
Das läuft BEINah schon lächerlich ...

NATÜRLICH HOLT DER MICH NIE EIN!
Hier muss kein Philosoph man sein ...
(Von wegen – dass ICH LANGSAM KRIECHE!
DER Heini ist ein ALTER Grieche ...)

[Zudem bin ICH ‘ne RIESEN-Schildkröte! Galapagos!
Ergo quasi DAS Formel-1-Geschoss ...]

Buchempfehlung:

200 Seiten / Taschenbuch
EUR 15,00
212 Seiten / Taschenbuch
EUR 11,50
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

10. Okt 2018

Hallo Axel, dein Humor fährt mir ins Ge-BEIN.
Wahrscheinlich SEHNT-e sich Achill nach so einem turbo genialen Haustier wie der Galapagos als Freund und Begleiter, bzw. als laufbaren Untersetz

lG
Anouk

10. Okt 2018

Die Krause findet Schildkröten und Schnecken "rasant"!
(Ihr "Arbeits"-Tempo ist ja bekannt ...)

LG Axel

10. Okt 2018

Die Krause ist ein be­hä­biges Faultier –
Vor allem ab dem zehnten Glas Bier …

Liebe Grüße
Soléa

10. Okt 2018

In Gläsern rechne ich bei Krause nicht -
Kästen und Fässer haben mehr Gewicht ...

LG Axel

11. Okt 2018

Die Kröte auf Galapagos
gibt mitten im Gallopp noch Gas!

LG Alf

11. Okt 2018

Was Wunder: Krause hat es ja mit KRÖTEN!
(Motiviert sie stark durch Vuvuzela-Tröten ...)

LG Axel