Phantasia

von Michael Dahm
Mitglied

In Mondenscheines Silbersphäre,
schien es mir, als ob ich wäre,
in einer Welt der Phantasie,
so gezeigt hat sie sich nie.

So stand ich in bleichem Schein,
ließ Mondlicht in mein Herz hinein,
denn es öffnete mein Wesen,
und konnt' in meinem Herzen lesen.

Ich ließ es fließen mit dem Geiste,
der auf Silberstrahlen reiste,
zu den immerwährend' Zeichen,
die vom Himmel mich erreichen.

Und die Sehnsucht tief in mir,
fand den fernen Atair,
mit dem ich das All durcheilte
und mein Wesen mit ihm teilte ….

Buchempfehlung:

154 Seiten / Taschenbuch
EUR 10,61
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare