In voller Blüte

von Soléa P.
Mitglied

Die Blüte des Lebens ist erreicht
steht in voller Schönheit im Garten
die Jugend verging, Erinnerung bleibt
Augen und Herz sich daran laben ...

Sie wuchs heran als grüner Spross
Hege und Pflege ließen gedeihen
mit voller Energie sie nach oben schoss
bei Zimmerwärme und später im Freien.

Ihre erste Blüte ging zaghaft auf
verhalten die Pracht im Sonnenschein
danach stand sie im Farbenrausch
anmutig, als ungeschliffener Edelstein.

Aus der Blume wurde ein Strauch
mit Wurzeln, verankert tief in der Erde
immer wieder erblüht Neues daraus
steht mit Aura und in Sphäre ...

Auf dem Foto zu sehen ist die Dünen-Trichternarzisse, auch Strandlilie genannt.
Sie wächst in Weißdünen im Mittelmeerraum, blüht von Juli bis September und ist mir dieses Jahr auf Kreta zum ersten Mal aufgefallen.

Quelle: Soléa P.
Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

11. Sep 2017

Vielen Dank für die "Blumen"
meine Augen weiter nach welchen suchen!

Liebe Grüße
Soléa

11. Sep 2017

Soléa, du hast der Dünen-Trichternarzisse, die ich noch nie bewusst wahrgenommen habe, ein poetisches Denkmal gesetzt, ich habe dein Gedicht mir Freude gelesen.

Liebe Grüße - Marie

11. Sep 2017

Das freut mich sehr, Marie! Ich war nicht das erste Mal auf einer griechischen Insel, doch frage ich mich noch immer, ob diese schöne Blume in greller Sonne mir nie aufgefallen ist oder sie nicht überall wächst? Vielleicht bekomme ich in Zukunft Gelegenheit darauf zu achten.

Liebe Grüße
Soléa