Göttin des Windes

von Alf Glocker
Mitglied

Blas mir die Segel des Lebens auf –
ich erwarte deinen zärtlichen Atem.
Und ich werde zum Passagier
aller nur denkbaren Träume!

Flieg mit mir über die Meere!
Ich navigiere dich leidenschaftlich
durch alle Ozeane der Liebe,
an allen Untiefen vorbei!

Deinetwegen haben sich meine
Horizonte geweitet – zu einem
gewaltigen Schauspiel im Kopf,
wo du die Errungenschaft bist ...

wo du alle noch erkundbare Länder
und alle Freuden der Welt öffnest.
So werde ich in den Häfen ankern,
die du auf mich zukommen lässt!

Veröffentlicht / Quelle: 
auf anderen webs.
digitale Kunst

Buchempfehlung:

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

13. Jan 2019

Künstlerisch, so s c h ö n begabt,
bei dem was ich hier sah und las …

Liebe Grüße
Soléa