Ach WATT!

Bild von axel c. englert
Bibliothek, Mitglied, Moderator

Steinreich sind Sie?! Und das als WATT?!
Wie kann das sein? Da bin ich platt …
Matt ist bloß Wandern angesagt –
Samt fadem Wurm, der wühlend nagt …

Das Konto HOCH – bei Niedrigwasser?!
Die Chose wird ja immer krasser …
Ob‘s dank der Dampf-Maschine war?
Ach – Namensvetter? Alles klar …

Hä? BILDER haben Sie gemalt?
Für die man zackig Zaster zahlt?!
(Oh! – Ölgemälde? Top-Niveau?
Mit WASSER-Farben?! Was – „WATTEAU“?!)

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

12. Jan 2020

Das ist ja wie in der Politik
Die Politiker malen auch Ölgemälde mit Wasserfarben -
und wir kaufen sie ihnen auch noch ab!

LG Alf

12. Jan 2020

Drum heißt es auch: "In Watte packen" -
Die lassen uns ganz langsam sacken ...

LG Axel

12. Jan 2020

Watt oh,
und kein Wattwurm.
LG Uwe

12. Jan 2020

"Küstennebel" scheint Krause ein Begriff -
Doch macht sie nie bei mir "Klar Schiff" ...

LG Axel

13. Jan 2020

Chapeau, für WATTEAU:
Öl hält länger als H₂O …

Liebe Grüße
Soléa

13. Jan 2020

Ach, Wasser hält sehr lang - bei mir:
Frau Krause tendiert stark zum Bier ...

LG Axel

13. Jan 2020

Toller Text !!! Von Watteau fällt mir nur sein HARLEKIN ein.
HG Olaf

13. Jan 2020

Er malte tolle Bilder - ein Genie!
(Zum Glück malte er Krause nie ...)

LG Axel