Schwebend gleiten

Bild von Willi Grigor
Mitglied

Wolken sind in Frühlingszeiten
meiner Augen liebstes Ziel.
Zu sehen, wie sie schwebend gleiten,
gibt mir Freude, nie zu viel.

In einem sonnenwarmen Aufwind
entstehst, in gottgewollter Weise,
du kleines Schäfchenwolkenkind,
und begibst dich auf die Reise.

Du steigst hinauf zur Himmelsbläue,
dein Reiseführer ist der Wind.
Und nach dir kommen viele neue,
die eben erst geboren sind.

Vögel und auch Segelflieger
gerne schwebend bei dir sind.
Im Schwerkraftkampfe sind sie Sieger,
unter dir im Aufwärtswind.

Ihr Wolken seid, aus gutem Grund,
ein himmelschmückendes Geschmeide.
Die Sonne färbt euch manchmal bunt,
zu der Menschen hellen Freude.

Am Abend, wenn die Sonne sinkt,
hört es auf, dein kurzes Leben.
Doch wenn sie morgen wieder winkt,
wird's wieder Schäfchenwolken geben.

© Willi Grigor, 2015
Natur

Foto © Willi Grigor
Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

12. Apr 2016

Ein wohltuender Blick ins kunstvolle Geschehen der Natur. Einfach schön.
LG Monika