Frühlingswunsch

Bild von Robert Staege
Bibliothek, Mitglied

Du rufst hervor aus kalter Gruft
mit Zauberhand ein neues Leben,
füllst mit deinem Wunderweben
Wald und Feld mit süßem Duft,

lässt Blumen sprießen, Knospen springen,
Bäume jugendlich erblüh‘n ...
Möge mit dem frischen Grün
mein Herze sich doch auch verjüngen!

Geschrieben am 12. Mai 2020.

Mehr von Robert K. Staege lesen

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise